Das aktuellste Jagdrechtsbuch für Nordrhein-Westfalen - mit neuem Landesrecht!

(9. aktualisierte Neuauflage, Rechtsstand 31. August 2015)

 

Mit Ausführungen zu allen für den Jäger und Jagdscheinanwärter wichtigen Gesetzen -einschließlich der landesrechtlichen Novellen zum "Ökologischen Jagdgesetz"-  auf dem aktuellsten Stand, auch die neuesten Ausführungsvorschriften und Verordnungen sind eingearbeitet.

Das komplette Jagdrecht für NRW, einfach und strukturiert erklärt.

 

Zusätzlich ausführliche Kapitel zu allen weiteren, für den Jäger wichtigen Bestimmungen:

  • Waffenrecht
  • Wildschaden
  • Jagdpacht
  • Natur- und Landschaftsschutz, Wald- und Forstvorschriften
  • Tierschutz, Tierseuchen- und -Hygienevorschriften
  • Feiertagsgesetz Nordrhein-Westfalen
  • Regelungen zur Fangjagd
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Rote Listen NRW und Deutschland
  • Der Wildunfall im Straßenverkehr
  • Konfrontation mit militanten Jagdgegnern
  • Nationales und Internationales Tier- und Naturschutzrecht
  • Alle 125 offiziellen Prüfungsfragen des Sachgebiets D (Jagdrecht) mit Antworten
  • inkl. den neuesten Ausführungen zur Wildbrethygiene

 

Über die Autoren

Ralph Müller-Schallenberg ist selbständiger Rechtsanwalt in Leverkusen. Er beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Jagd- und Waffenrecht.

Ralph Müller-Schallenberg ist darüber hinaus Präsident des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen und Mitautor eines Kommentars zum Landesjagdgesetz Nordrhein-Westfalen.

 

Gregor Hugenroth ist seit 2013 in der Kanzlei als angestellter Anwalt mit dem Tätigkeitsschwerpunkt des Jagd- und Waffenrechts und der zugehörigen Nebengebiete tätig.