Vorwort

Vorwort zur 9. Auflage

Die vorliegende, vollständig überarbeitete 9. Auflage berücksichtigt den Stand der Gesetzgebung bis 31.08.2015. Eingearbeitet wurden insbesondere Ergänzungen im Bundesjagdgesetz sowie die beiden Novellen zum Landesjagdgesetz NRW vom 01.04.2014 und vom 29.04.2015, die durch einen umstrittenen „Paradigmenwechsel“ unter ökologischen Vorzeichen zu massiven Veränderungen in den gesetzlichen Strukturen geführt haben.

Selbstverständlich wurde auch die seit der letzten Auflage zu allen Themenbereichen ergangene neue Rechtsprechung und Literatur eingearbeitet.

In dieses Buch sind die persönlichen Erkenntnisse aus langjähriger Ausbildung und Prüfung von Jungjägern ebenso eingeflossen wie unterschiedlichste theoretische und praktische Erfahrungen als Jäger und Waffenbesitzer, Jagdpächter eines gemeinschaftlichen Jagdbezirkes, Jagdberater einer kreisfreien Stadt, Vorsitzender einer Jagdgenossenschaft, Vorsitzender einer Jägerschaft, des stellvertretenden Justitiars und späteren Präsidenten des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen sowie natürlich auch die Erfahrungen aus der umfänglichen jagd- und waffenrechtlichen anwaltlichen Tätigkeit.

Unser besonderer Dank gilt Herrn Dr. Henning Wetzel, Richter am Sozialgericht Berlin, für seine tatkräftige Unterstützung zu Fragen der gesetzlichen Unfallversicherung. Wir möchten uns uns auch nochmals bei dem bereits nach der 7. Auflage ausgeschiedenen Mitautor Rechtsanwalt Markus Knemeyer für seine damalige Mitarbeit bedanken.

Für Hinweise und Anregungen aller Art sind die Verfasser jederzeit dankbar.

Leverkusen, im August 2015

Ralph Müller-Schallenberg, Gregor Hugenroth